Nach oben

Vita

Dr. med. Diana Pflichthofer


Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Psychoanalytikerin (DPG, DGPT, IPA)
Gruppenanalytikerin (D3G)


Wissenschaftliche Vita

  • Medizinstudium an der Georg-August-Universität Göttingen
  • Promotion an der Georg-August-Universität Göttingen
  • Erwerb der Facharztbezeichnung als Ärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Psychoanalytische Ausbildung am DPG-Institut Hamburg (DPG- und IPA-Abschluss)
  • Niederlassung in eigener Praxis, zunächst in Hamburg, dann in Soltau
  • Weiterbildung in psychoanalytischer und psychoanalytisch orientierter Gruppenpsychotherapie bei der Arbeitsgemeinschaft für die Anwendung der Psychoanalyse in Gruppen e. V. (Tiefenbrunn)
  • Weiterbildungsermächtigung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie für Psychoanalyse der Ärztekammer Hamburg (ÄKH)
  • Weiterbildungsermächtigung für Psychoanalyse und Psychotherapie der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN)
  • Lehranalytikerin (ÄKH, ÄKN)
  • Lehrtherapeutin (ÄKH, ÄKN)
  • Gruppenlehranalytikerin (D3G)
  • Supervisorin


Bisherige Lehrtätigkeiten

  • Dozentin am Hamburger DPG-Institut
  • Dozentin am Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Ostwestfalen (DPG, DGPT)
  • Gastdozentin am Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse Mecklenburg-Vorpommern (DGPT)
  • Gastdozentin am Adolf-Ernst-Meyer-Institut Hamburg
  • Dozentin am Lou-Andreas-Salomé-Institut Göttingen


Mitherausgeberin der Zeitschriften

  • Forum der Psychoanalyse
  • Gruppenpsychotherapie und Gruppenpsychodynamik (Zeitschrift für Theorie und Praxis der Gruppenanalyse)
  • IMAGO (Interdisziplinäres Jahrbuch für Psychoanalyse und Ästhetik)